Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

8. September 2017

Spende für Musikunterricht an Schulen

Von links nach rechts: Dr. Peter Hanser-Strecker (Verlag Schott Music), Dieter Schacht (Schulleiter), Peter E. Eckes (Kulturfonds Peter E. Eckes)

Von links nach rechts: Dr. Peter Hanser-Strecker (Verlag Schott Music), Dieter Schacht (Schulleiter), Peter E. Eckes (Kulturfonds Peter E. Eckes)
 

Kulturfonds Peter E. Eckes und der Verlag Schott Music spenden 75 Orchester-Partituren an rheinhessische Schulen

Am 5. September kamen am Sebastian-Münster-Gymnasium in Ingelheim Peter E. Eckes und Dr. Peter Hanser-Strecker zusammen, um Herrn Dieter Schacht, Schulleiter des Gymnasiums, stellvertretend für 17 weitere rheinhessische Gymnasien und Gesamtschulen Partituren der bekanntesten klassischen Orchesterwerke zu überreichen.

Die Einführung in das Hören klassischer Musikwerke und ihre Analyse spielen eine wichtige Rolle in der musikalischen Ausbildung von Schülern. Oft reicht der Etat an Schulen jedoch nicht für die Anschaffung von Musikbüchern und Noten aus, um die musikpädagogische Arbeit angemessen zu unterstützen. Aus diesem Grund schlossen sich die Förderer Kulturfonds Peter E. Eckes und der Verlag Schott Music zusammen und spendeten jeder der ausgewählten Schulen 75 Partituren aus der Serie „Eulenburg Audio+Score – Die schönsten Meisterwerke der Orchesterliteratur“. Es handelt sich dabei um eine umfassende Hörbibliothek, die zu allen Notenpartituren auch eine CD bietet, die den Unterricht wesentlich erleichtert und neue Impulse setzt.

In Rheinhessen zu investieren, bedeutet für Peter E. Eckes, auch und gerade die Jugend zu fördern, in deren Händen die Zukunft liegt.

„Dieses Förderprojekt ist ein nachahmenswertes Beispiel, das kulturelle Impulse an die junge Generation sendet, und zudem ein Vorbild für ähnliche Engagements aus dem erweiterten Kreis der Wirtschaft“, so Peter E. Eckes bei der Spendenübergabe.

„Die Partituren aus unserer Serie ‚Eulenburg Audio Score‘ enthalten neben den Noten auch eine CD mit Aufnahmen renommierter Orchester. Daher sind diese „Hörbücher“ ideal für den Musikunterricht und erleichtern die Arbeit der Pädagogen“, so Dr. Hanser-Strecker.