Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

2. Juli 2018

Werk der Woche – Paul Hindemith: Mörder, Hoffnung der Frauen

Mit seinen Operneinaktern Mörder, Hoffnung der Frauen, Das Nusch–Nuschi und Sancta Susanna stellte Paul Hindemith in den frühen 20er Jahren dem Publikum skandalträchtige Experimente auf die Bühne. Das Grafenegg Festival zeigt am 8. Juli 2018 zwei dieser Opern. Die musikalische Leitung bei den beiden Halbstündern Mörder, Hoffnung der Frauen und Sancta Susanna hat Dirigent Leon Botstein. Werner Hanakl ist sowohl für die Inszenierung als auch für Kostüme und Bühnenbild verantwortlich.  „Werk der Woche – Paul Hindemith: Mörder, Hoffnung der Frauen“ weiterlesen

15. August 2016

Werk der Woche – Christian Jost: An die Hoffnung

Christian Jost und Klaus Florian Vogt: An die Hoffnung

Zur seiner Eröffnung präsentiert das 10. Grafenegg Festival die Uraufführung des neuen Orchesterlieds An die Hoffnung von Christian Jost (Bild, links). Das Auftragswerk des Festivals kommt am 19. August mit dem Solisten Klaus Florian Vogt (Bild, rechts) und dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter der Leitung von Yutaka Sado zur Aufführung. Es ist eine der seltenen Gelegenheiten, den Heldentenor Vogt mit einer zeitgenössischen Komposition zu erleben. Zu seinem Durchbruch verhalf ihm vor allem sein Rollendebüt als Lohengrin am Theater Erfurt im Jahr 2002 – bis heute eine seiner Paradepartien. „Werk der Woche – Christian Jost: An die Hoffnung“ weiterlesen