Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

13. November 2017

Werk der Woche – Hans Werner Henze: Das Floß der Medusa

Mit dem Oratorium Das Floß der Medusa schuf Hans Werner Henze zusammen mit dem Schriftsteller Ernst Schnabel ein Werk über eine tragisch wahre Begebenheit. Die Erzählung über ein Schiffsunglück wird vom SWR Symphonieorchester unter der Leitung von Peter Eötvös am 15. November im Konzerthaus Freiburg und am 17. November 2017 in der Elbphilharmonie Hamburg gespielt. „Werk der Woche – Hans Werner Henze: Das Floß der Medusa“ weiterlesen

30. Juni 2016

Hans Werner Henze: 90. Geburtstag am 1. Juli 2016

Als der 1923 in Gütersloh geborene Hans Werner Henze im Oktober 2012 in Dresden verstarb, erschienen in über zwanzig Ländern Nachrufe. Groß und einhellig war die internationale Anerkennung seines Schaffens. Seither fehlt Henzes freundlich bestimmte, seinen Interpreten gegenüber stets dankbare Erscheinung bei den Proben und Premieren seiner Stücke. „Hans Werner Henze: 90. Geburtstag am 1. Juli 2016“ weiterlesen

27. Juni 2016

Werk der Woche – Hans Werner Henze: Elegy for Young Lovers

Er war einer der bedeutendsten deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts: Am 1. Juli 2016 wäre Hans Werner Henze 90 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass präsentieren die Liszt Academy und die Armel Opera Competition seine Oper Elegy for Young Lovers in einer Inszenierung von András Almási-Tóth. Bei der Premiere am 2. Juli im Thalia Theater in Budapest ist der südkoreanische Bariton Kim Boran in der Hauptrolle zu sehen, für die er von dem Wettbewerb ausgewählt wurde. Es spielt das Pannon Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Gergely Vajda.

„Werk der Woche – Hans Werner Henze: Elegy for Young Lovers“ weiterlesen

30. Mai 2016

Werk der Woche – Hans Werner Henze: Suite „Die Zikaden“

Ingeborg Bachmann und Hans Werner Henze

Am 1. Juni 2016 wäre Hans Werner Henze 90 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass wird nun die Suite „Die Zikaden“ aus Orchesterstücken zu einem Hörspiel von Ingeborg Bachmann posthum uraufgeführt. Das Stück wird am 1. Juni im Stadtcasino Basel unter der musikalischen Leitung von Dennis Russel Davies mit dem Symphonieorchester Basel zu hören sein. Eine Wiederholung des Konzerts findet am 2. Juni, ebenfalls im Stadtcasino, und am 3. Juni mit derselben Besetzung im Temple du Bas in Neuchâtel statt. „Werk der Woche – Hans Werner Henze: Suite „Die Zikaden““ weiterlesen