Schott Music

Skip to Main Content »

23. September 2019

Werk der Woche – Olli Mustonen: Taivaanvalot

Olli Mustonen, photo: Heikki Tuuli

Eine Symphonie für drei Musiker? Der Komponist Olli Mustonen hat sich dieser ungewöhnlichen Herausforderung gestellt. Sein neues Werk Taivaanvalot (Heavenly Lights) trägt in der Tat den Untertitel „Symphonie“ und ist nur für Tenor, Cello und Klavier komponiert. Die Uraufführung findet am 26. September im Muziekgebouw in Amsterdam statt. Mustonen wirkt als Pianist mit und musiziert zusammen mit den bekannten Interpreten Ian Bostridge (Tenor) und Steven Isserlis (Violoncello).

„Werk der Woche – Olli Mustonen: Taivaanvalot“ weiterlesen

26. August 2019

Werk der Woche – Ryan Wigglesworth: Piano Concerto

Bei der berühmten Sommerkonzertreihe BBC Proms hat Ryan Wigglesworth in diesem Jahr gleich drei Auftritte als Dirigent. Unter anderem leitet er am 28. August 2019 die Uraufführung seines Piano Concerto. Marc-André Hamelin spielt den Solopart an der Seite der Britten Sinfonia. Das Klavierkonzert wurde von BBC Radio 3 und dem Melbourne Symphony Orchestra in Auftrag gegeben.

„Werk der Woche – Ryan Wigglesworth: Piano Concerto“ weiterlesen

5. August 2019

Werk der Woche – Huw Watkins: The Moon

Die erste bemannte Mondlandung vom 20. Juli 1969 feierte vor wenigen Tagen ihr 50. Jubiläum. Der britische Komponist Huw Watkins ließ sich davon für sein neues Werk The Moon inspirieren, das BBC Radio 3 bei ihm in Auftrag gegeben hatte. Am 8. August findet die Uraufführung bei den BBC Proms in London statt: Tadaaki Otaka dirigiert das BBC National Orchestra und den National Chorus of Wales, dazu tritt die Orgel der Royal Albert Hall.

„Werk der Woche – Huw Watkins: The Moon“ weiterlesen

5. November 2018

Werk der Woche – Mark-Anthony Turnage: The Silver Tassie

Das BBC Symphony Orchestra führt in seiner Reihe „In Remembrance World War I“ am 10. November 2018 Mark-Anthony Turnages Oper The Silver Tassie konzertant auf. Im Barbican Centre London singt Ashley Riches die Hauptrolle des Harry, weitere Solisten sind Sally Matthews, John Tomlinson, Claire Booth, Marcus Farnsworth, Louise Alder und Susan Bickley. Es digiert Ryan Wigglesworth. „Werk der Woche – Mark-Anthony Turnage: The Silver Tassie“ weiterlesen

21. August 2017

Werk der Woche: Gerald Barry – Canada

Ludwig van Beethoven und Kanada. Wie passt das zusammen? Bei den diesjährigen BBC Proms feiert Gerald Barrys Werk Canada für Singstimme und Orchester am 21. August 2017 in der Royal Albert Hall seine Uraufführung.

„Werk der Woche: Gerald Barry – Canada“ weiterlesen

10. Januar 2017

„Südseetulpen“ von Benjamin Schweitzer: Operetten-Uraufführung in Chemnitz

Benjamin Schweitzer: "Südseetulpen" - Plakat Theater Chemnitz

Operetten werden heutzutage nur selten komponiert. Die Uraufführung von Benjamin Schweitzers Südseetulpen ist deswegen etwas ganz Besonders. Das neue Stück wird am 14. Januar 2017 an der Oper Chemnitz erstmals zu sehen sein. Die Operette in zwei Akten auf ein Libretto von Constantin von Castenstein mit Chor und Ballett wird von Ekkehard Klemm dirigiert. Für die Inszenierung ist Regisseur Robert Lehmeier verantwortlich.

„„Südseetulpen“ von Benjamin Schweitzer: Operetten-Uraufführung in Chemnitz“ weiterlesen

5. Dezember 2016

Werk der Woche – Krzysztof Penderecki: Quartetto per archi no. 4

Am 11. Dezember 2016 gelangt in der Londoner Wigmore Hall das Quartetto per archi no. 4 von Krysztof Penderecki zur Uraufführung. Das Stück wurde für das in London von der rumänischen Geigerin Corina Belcea gegründete Belcea Quartet geschrieben. Unter den Auftraggebern finden sich neben der Wigmore Hall Konzerthäuser in Brüssel, Madrid und Warschau mit Unterstützung mehrerer Stiftungen. „Werk der Woche – Krzysztof Penderecki: Quartetto per archi no. 4“ weiterlesen

28. November 2016

Werk der Woche: Gerald Barry – Alice’s Adventures Under Ground

Am 28. November 2016 findet in der Londoner Barbican Hall die europäische Erstaufführung von Gerald Barrys neuer Oper Alice’s Adventures Under Ground statt. Die konzertante Aufführung mit der Britten Sinfonia wird von Thomas Adès geleitet. Dieser dirigierte eine Woche zuvor die Uraufführung in der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles. Die Titelrolle singt Barbara Hannigan. „Werk der Woche: Gerald Barry – Alice’s Adventures Under Ground“ weiterlesen

26. September 2016

Werk der Woche – Peter Eötvös: The Sirens Cycle

Peter Eötvös: The Sirens Cycle

Homer, James Joyce und Franz Kafka – Texte dieser so unterschiedlichen Autoren vertont Peter Eötvös in seinem neuen Werk The Sirens Cycle. Am 1. Oktober 2016 ist das Streichquartett mit Koloratursopran zum ersten Mal zu hören. Piia Komsi und das Calder Quartet bringen es in der Wigmore Hall London zur Uraufführung.

„Werk der Woche – Peter Eötvös: The Sirens Cycle“ weiterlesen

29. August 2016

Werk der Woche – Julian Anderson: Incantesimi

Unter der Leitung von Sir Simon Rattle finden diese Woche in gleich zwei Ländern Erstaufführungen von Julian Andersons Incantesimi statt: Am Mittwoch, den 31. August, spielen die Berliner Philharmoniker beim Lucerne Festival das erst kürzlich in Berlin uraufgeführte Orchesterwerk. Drei Tage später präsentieren sie es in der Royal Albert Hall in London im Rahmen der BBC Proms.

„Werk der Woche – Julian Anderson: Incantesimi“ weiterlesen