Schott Music

Skip to Main Content »

11. Februar 2019

Werk der Woche – Jörg Widmann: Babylon

Im Rahmen des Festival Présences wird am 16. Februar 2019 die Babylon-Suite von Jörg Widmann im Grand Auditorium de Radio France in Paris aufgeführt. Das Orchestre National de France spielt unter der Leitung von Nicholas Collon. Die Aufführung wird begleitet von Videoinstallationen von Studierenden der École Estienne. „Werk der Woche – Jörg Widmann: Babylon“ weiterlesen

11. Dezember 2017

Werk der Woche: Aribert Reimann – Die schönen Augen der Frühlingsnacht

In die jetzige Winterzeit zaubert der neue Liederzyklus von Aribert Reimann blumige Frühlingsgefühle. Die schönen Augen der Frühlingsnacht wird am 14. Dezember 2017 im Muziekgebouw aan’t IJ in Amsterdam uraufgeführt. „Werk der Woche: Aribert Reimann – Die schönen Augen der Frühlingsnacht“ weiterlesen

11. September 2017

Werk der Woche – Luigi Nono: Il canto sospeso

„…Dein Sohn geht. Er wird die Glocken der Freiheit nicht hören“, schrieb Konstantinos Sirbos, ein zum Tode verurteilter Grieche in einem Abschiedsbrief vor seiner Ermordung durch das NS-Regime. Dieses und viele weitere Brieffragmente nahm Luigi Nono als Basis für sein Werk Il canto sospeso („schwebender Gesang“), das beim Musikfest Berlin vom SWR Symphonieorchester und dem SWR Vokalensemble am 11. September 2017 unter der Leitung von Peter Rundel zu hören sein wird. Solisten sind die Sopranistin Mojca Erdmann, die Mezzosopranistin Jenny Carlstedt und der Tenor Robin Tritschler.

„Werk der Woche – Luigi Nono: Il canto sospeso“ weiterlesen