Schott Music

Skip to Main Content »

29. November 2021

Werk der Woche – Toshio Hosokawa: Deine Freunde aus der Ferne

Sprechende Katzen, lebendige Teddybären und fliegende Fische – ganz normal! Zumindest in Toshio Hosokawas neuem Kinderstück Deine Freunde aus der Ferne. Die Uraufführung des 40-minütigen Werks für Sprechstimme und Ensemble findet am 4. Dezember 2021 in der Philharmonie in Luxembourg als Teil des Festivals “Rainy Days” statt. Salome Kammer, die die Rolle der Protagonistin spricht, tritt zusammen mit dem Ensemble United Instruments of Lucilin auf. Nelly Danker führt Regie, Robert Pflanz ist für die Ausstattung verantwortlich. Deine Freunde aus der Ferne ist Hosokawas erstes Werk für Kinder und wurde für junge Menschen im Alter von 5 bis 9 Jahren geschrieben. Den Text verfasste Yoko Tawada in deutscher Sprache.

Das Musikmärchen Deine Freunde aus der Ferne – eine Reise in fremde Welten

In der Geschichte wird die erzählende Person von einer sprechenden Katze an den Strand gebeten und hilft dort einem Roboter und einem Teddybären gegen ein paar rüpelhafte Jungs. Teddy und Roboter fangen ebenfalls an, menschlich zu sprechen und laden die Hauptperson zum Dank ein, ihre unterschiedlichen Welten kennenzulernen. Auf dem Rücken eines Fisches beginnt eine abenteuerliche Entdeckungsreise ins Land der Roboter und in den Wald der Teddybären.

Lucilin ermutigte mich, in meiner gewohnten, nicht tonalen Tonsprache zu komponieren. Angesichts des verbreiteten Vorurteils, Kinder seien mit zeitgenössischer Musik überfordert, war der Vorschlag ebenso interessant wie herausfordernd. Ich wollte eine klare und verständliche Musik. Yoko Tawada, die berühmte japanische Schriftstellerin aus Berlin, schrieb den Text. Sie besitzt ein besonders ausgeprägtes sprachliches Feingefühl und Sinn für Humor. Toshio Hosokawa 

Deine Freunde aus der Ferne ist ein Auftragswerk von United Instruments of Lucilin, gefördert von der Ernst von Siemens Music Foundation. Zwei weitere Aufführungen des Werkes in der Philharmonie Luxembourg finden am Folgetag statt. 

 

Illustration: Keong-A Song