Schott Music

Skip to Main Content »

„Composers combine notes, that’s all.“

(Igor Strawinsky, russ./amer. Komponist, 1882-1971)

Erfahren Sie mehr über die Menschen hinter der Musik. Alle Informationen rund um unsere Komponisten und Autoren finden Sie hier: Biografien, Werklisten, Einführungstexte, Fotos zum Download, Diskographien sowie ein täglich aktualisierter Aufführungskalender und vieles mehr.

Im Bereich Featured stellen wir Ihnen ausgewählte zeitgenössische Komponisten und Autoren vor. Komponisten und Autoren aller Epochen finden Sie in der Suche unter A-Z.

  • Mikis Theodorakis 1925–2021

    Mikis Theodorakis 1925–2021

    Ode an die Freiheit: Zum Tod des Komponisten Mikis Theodorakis Der griechische Komponist Mikis Theodorakis ist am 02.09.2021 im Alter von 96 Jahren in Athen verstorben. Das Leben des 1925 geborenen Griechen war in einzigartiger Weise vom Kampf um Freiheit und Gerechtigkeit, vom Suchen nach … » mehr
  • Werk der Woche – Luigi Nono: Intolleranza

    Werk der Woche – Luigi Nono: Intolleranza

    Ein Jahr nach dem ursprünglich geplanten Termin feiert Intolleranza von Luigi Nono am 15. August bei den Salzburger Festspielen Premiere. In der Inszenierung von Jan Lauwers sind Sean Panikkar und Sarah Maria Sun in den Hauptrollen als Flüchtling und dessen Gefährtin zu sehen. Es spielen … » mehr
  • Karel Husa: 100. Geburtstag am 7. August 2021

    Karel Husa: 100. Geburtstag am 7. August 2021

    Im August gedenken wir des tschechisch-amerikanischen Komponisten Karel Husa, mit dem wir gerne seinen 100. Geburtstag gefeiert hätten. Nachdem er bis ins hohe Alter aktiv war, mussten wir erst vor wenigen Jahren von ihm Abschied nehmen. Die  Zusammenarbeit von Schott Music und Husa konzentrierte sich … » mehr
  • Werk der Woche – Carl Orff: Die Bernauerin

    Werk der Woche – Carl Orff: Die Bernauerin

    Zum 125. Geburtstag des Komponisten Carl Orff am 10. Juli 2020 sollte Die Bernauerin beim Orff Festival erstmals in einer reduzierten Fassung für kleinere Bühnen und Ensembles aufgeführt werden. Coronabedingt verschob man die erste Aufführung der neuen Version von Paul Leonard Schäffer auf den 4. … » mehr
  • Elbphilharmonie Hamburg: Online-Uraufführung von Toshio Hosokawas neuem Violinkonzert

    Elbphilharmonie Hamburg: Online-Uraufführung von Toshio Hosokawas neuem Violinkonzert

    Genesis – Schöpfung hat Toshio Hosokawa sein neues Violinkonzert genannt, das er für die Geigerin Veronika Eberle komponiert hat. Am Abend des 19. Mai 2021 gelangt es beim Internationalen Musikfest Hamburg zur Uraufführung, nachdem der Termin mehrfach verschoben werden musste. Das Konzert wird um 20:00 … » mehr
  • Werk der Woche – Aribert Reimann: Lear

    Werk der Woche – Aribert Reimann: Lear

    Als erste Premiere vor Publikum in diesem Jahr zeigt die Bayerische Staatsoper am Pfingstsonntag, dem 23. Mai 2021 die Oper Lear von Aribert Reimann. Das Stück gilt als wichtigste Shakespeare-Vertonung des 20. Jahrhunderts und ist am Ort ihrer Uraufführung 1978 in einer Neuinszenierung von Christoph Marthaler … » mehr
  • Werk der Woche – Hans Werner Henze: Requiem

    Werk der Woche – Hans Werner Henze: Requiem

    Die Basel Sinfonietta spielt und streamt am Sonntag, 16. Mai, um 19 Uhr ihr 5. Abo-Konzert unter dem programmatischen Titel „Tod, Trauer, Musik“. Unter Leitung des Dirigenten Roland Kluttig präsentiert das auf zeitgenössische Musik spezialisierte Sinfonieorchester im Alten Kraftwerk Basel Hans Werner Henzes Requiem mit … » mehr
  • Eötvös: Frontiers of Knowledge Award der BBVA Foundation

    Eötvös: Frontiers of Knowledge Award der BBVA Foundation

    Der Frontiers of Knowledge Award der spanischen BBVA-Stiftung in der Kategorie Musik und Oper geht in diesem Jahr an den Komponisten und Dirigenten Peter Eötvös. Die Jury bezeichnet ihn als „unzweifelhaft eine der wichtigsten Stimmen in der Musik unserer Zeit.“ Joana Carneiro, Dirigentin und Vorsitzende … » mehr
  • Pēteris Vasks: 75. Geburtstag am 16. April 2021

    Pēteris Vasks: 75. Geburtstag am 16. April 2021

    Wie kein anderer Komponist ist Pēteris Vasks Botschafter für sein Heimatland Lettland und für die reiche Kultur des Nordens. Vor 1991 war er wegen seines Glaubens und seiner  künstlerischen Überzeugungen Repressalien ausgesetzt, heute genießt er längst  internationale Anerkennung. Im Juni, knapp zwei Monate nach seinem … » mehr
  • Martin Stadtfeld „Piano Songbook“: ein persönlicher Blick auf die Klassiker

    Martin Stadtfeld „Piano Songbook“: ein persönlicher Blick auf die Klassiker

    Das neue Album von Martin Stadtfeld ist da: Zusammen mit der CD-Veröffentlichung ist bei Schott die Notenausgabe zu „Piano Songbook“ erschienen. Darin enthalten sind 30 ganz persönlich geprägte Bearbeitungen und Fantasien zu beliebten Werken von Barock bis Romantik sowie Eigenkompositionen von Stadtfeld. Die in diesem Band versammelten Werke … » mehr