Schott Music

Skip to Main Content »

„Composers combine notes, that’s all.“

(Igor Strawinsky, russ./amer. Komponist, 1882-1971)

Erfahren Sie mehr über die Menschen hinter der Musik. Alle Informationen rund um unsere Komponisten und Autoren finden Sie hier: Biografien, Werklisten, Einführungstexte, Fotos zum Download, Diskographien sowie ein täglich aktualisierter Aufführungskalender und vieles mehr.

Im Bereich Featured stellen wir Ihnen ausgewählte zeitgenössische Komponisten und Autoren vor. Komponisten und Autoren aller Epochen finden Sie in der Suche unter A-Z.

  • Lei Liang erhält den Grawemeyer Award 2020

    Lei Liang erhält den Grawemeyer Award 2020

    Lei Liang wird mit dem prestigeträchtigen University of Louisville Grawemeyer Award für sein Orchesterwerk A Thousand Mountains, A Million Streams ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist der wichtigste Musikpreis für ein konkretes Werk und wird von der University of Louisville, Kentucky, ausgelobt. In diesem Stück beschäftigt sich Liang mit dem … » mehr
  • Neuer Komponist bei Schott: Anno Schreier

    Neuer Komponist bei Schott: Anno Schreier

    Der Komponist Anno Schreier und Schott Music werden gemeinsame Wege gehen. Dazu wurde jetzt ein Vertrag über die Zusammenarbeit geschlossen. Danach verlegt Schott sämtliche bisher im Selbstverlag erschienenen und zukünftigen Werke des 1979 in Aachen geborenen Schreier. Ein Schwerpunkt von Schreiers musikalischem Schaffen liegt im Musiktheater. Er … » mehr
  • Heinz Holliger 80

    Heinz Holliger 80

    Heinz Holliger feiert am 21. Mai seinen 80. Geburtstag. Nach wie vor ist er als Komponist, Dirigent und Oboist in den Konzertsälen der Welt präsent. Sein im letzten Jahr am Opernhaus Zürich uraufgeführtes Musiktheater Lunea wurde in der Kritikerumfrage der „Opernwelt“ zur Uraufführung des Jahres … » mehr
  • Jean Guillou 1930–2019

    Jean Guillou 1930–2019

    Poet der Orgel Zum Tod des Organisten und Komponisten Jean Guillou Für Jean Guillou war es Berufung und Privileg zu gleich, sein gesamtes künstlerisches Leben der Orgel zu widmen. Als Interpret revolutionierte er das Orgelspiel, als Improvisator faszinierte er ganze Generationen von Konzertbesuchern, als Komponist … » mehr
  • 90. Geburtstag von Heinrich Poos

    90. Geburtstag von Heinrich Poos

    „Die Suche nach neuer Musik, die mehr Musik als neu sein will, ist mühsam“ schreibt der Komponist und Musikwissenschaftler Heinrich Poos in seinem Aufsatz „Beziehungszauber“ über einige seiner kompositorischen Arbeiten. Dass er sich dieser Mühe seit Veröffentlichung erster Kompositionen vor über 60 Jahren immer wieder unterzieht, … » mehr
  • Thomas Larcher: „Prix de Composition Musicale“ der Fondation Prince Pierre de Monaco

    Thomas Larcher: „Prix de Composition Musicale“ der Fondation Prince Pierre de Monaco

    Gestern, am 4. Oktober, wurde der österreichische Komponist Thomas Larcher mit dem Prix de Composition Musicale, dem Kompositionspreis der Fondation Prince Pierre de Monaco, ausgezeichnet. Den mit 75.000 € dotierten Preis erhält er für seine Sinfonie Nr. 2 „Kenotaph“ aus dem Jahr 2016. » mehr
  • Kritikerumfrage der Opernwelt: Uraufführung und Wiederentdeckung des Jahres

    Kritikerumfrage der Opernwelt: Uraufführung und Wiederentdeckung des Jahres

    Schott-Komponisten auf den vorderen Rängen im Jahresheft der Zeitschrift Opernwelt: Die Umfrage unter 50 internationalen Musikkritikerinnen und Musikkritikern gilt als wichtigstes Qualitätsbarometer in der deutschsprachigen Opernszene. In den beiden Werk-Kategorien gewannen Opern von Heinz Holliger und Erich Wolfgang Korngold. » mehr
  • Aribert Reimann: Ehrung für das Lebenswerk

    Aribert Reimann: Ehrung für das Lebenswerk

    Wir freuen uns sehr, dass Aribert Reimann den renommierten Deutschen Theaterpreis DER FAUST für sein Lebenswerk erhält. » mehr
  • Robert Schumann-Preis für Dichtung und Musik 2018 geht an Jörg Widmann

    Robert Schumann-Preis für Dichtung und Musik 2018 geht an Jörg Widmann

    In diesem Jahr erhält der Komponist, Klarinettist und Dirigent Jörg Widmann den Robert Schumann-Preis für Dichtung und Musik. Er wird für seine Kompositionen ausgezeichnet, „die er aus der tiefen Vertrautheit mit den ihm davidsbündlerisch assoziierten Meistern der Vergangenheit wie der Gegenwart schafft und dabei mit … » mehr
  • Die Suche der Violine nach ihrer eigenen Stimme

    Die Suche der Violine nach ihrer eigenen Stimme

    „Das Violinkonzert ist eine „heilige“ Gattung. Auch eine Gattung, der man Persönlichstes anvertraut. Zumal dieses Violinkonzert meiner Schwester gewidmet ist. Das Gesangsinstrument Violine als Träger unterschiedlichster menschlicher Emotionen“, so der Komponist Jörg Widmann, der zum Violinkonzert und der Violine eine besondere Beziehung hat. » mehr